Letztes Feedback

Meta





 

Macbook Pro Test

Ich habe gerade kürzlich eine Luft von MacBook Test bekommen und habe bemerkt, dass seine Batterielaufzeit viel niedriger ist als die Schätzung des Apfels von 7Stunden.

Da es nicht dasselbe ist, würde ich gernmeine Batterielaufzeit in diesem Augenblick bewerten (während dieBatterie ziemlich neu ist), so dass in derZukunft, wenn die Batterie aufgelegt ist, esso viel Anklage nicht hält, kann ich wissen,ob es wegen der Batterielaufzeiten verminderung ist, oder wenn es einfach meine Wahrnehmung ist, dass die Batterie so viel nicht hält, wie es daran verwendet ist.

Sagen Sie zum Beispiel, dass ichherausfinde, dass meine Luft von MacBook Test nur 5 Stunden der Batterielaufzeit heute hält. Ein Jahr später kann ich bemerken,dass die Batterie so viel Macht nicht hält, und entscheiden Sie, dass ich es bewertenwill. Ich prüfe es wieder und finde heraus,dass seine noch Holding 5 Stunden derBatterie (ist es ihm gerade ähnlichgewesen, weniger hielt). So, während esweniger ist als die 7 durch den Apfelversprochenen Stunden, ist sich meineBatterie überhaupt nicht wirklichabgebaut, da es denselben Abrisspunktvergleicht, den ich vorher verwendet habe.So gibt es nichts, seine Batterien zuersetzen.

Ich habe mehrere Programme, die imVordergrund laufen (BetterTouchTool,KeyRemap4MacBook, DropBox,iAntiVirus), den ich annehme, überall inmeinem Leben von MacBook Test zu führen.Denken Sie, dass, wenn ich diesedurchführe, die Batterie bewertet, ichdiese Anwendungen verlassen oder sie dasLaufen verlassen sollte? Meine Annahmeist, dass ich so viele Anwendungen wiemöglich verlassen sollte, um die Chance zureduzieren, dass sich einer von ihnengenau dasselbe zwischen Abrisspunktennicht benehmen wird.

Ideal will ich, dass der Abrisspunkt einelange Zeit nicht dauert, so dass ich nichtZeit verschwende bewertend, jedoch dabeiwill ich nicht die Batterie überhitzen, dieDauerschaden verursachen konnte.

30.8.16 19:10, kommentieren

Werbung


Macbook Test

Wenn Sie denken, einen neuen MacBook zu kaufen, werden Sie begriffen haben, das die Entscheidung zwischen den Laptops des Apfels nicht so leicht ist, wie es zuerst scheint. Hier bei Macbook Test helfen wir Ihnen zu entscheiden, welches der MacBooks für Sie in unserem besten 2016-Kaufenführer von MacBook am besten ist.Es gibt drei verschiedene Modelle von Laptops von MacBook in der Aufstellung im Zeichen des Apfels: Macbook Air, MacBook Pro und as 12 Zoll MacBook. Zwei dieser Linien sind kürzlich updated : der 12-zoll MacBook und das Macbook Air. Leider müssen wir noch auf den Macbook Pro warten, um erfrischt zu werden.Weiter Sachen, jeden von denjenigen komplizierend, ist MacBooks in verschiedenen Größen verfügbar und Konfigurationen, mit dem verschiedenenbauen Optionen zur Ordnung. Es ist dannnicht überraschend, dass viele Menschen Schwierigkeit haben, zwischen ihnen entscheiden. In diesem Macbook Test helfen wir Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen, indem wir die Optionen untersuchen und fachkundige Beratung zur Verfügung stellen.Wollen wir erstmal ansehen, was derzeit verfügbar ist.Der Name Macbook Test kann eine teure Maschine andeuten, aber der Mac Book Pro ist vielerschwinglicher als der Tischturm, derseinen Nachnamen teilt. Wenn Sie nachmehr von einem Tischersatz suchen als ein Straßenbegleiter, ist es bestimmt die Macbook Pro Weise zu gehen.Während wir das preiswerteste Modell nicht empfehlen, erscheint es, als ob Apfel nicht auch tut. Nicht weniger wird 13-zölliger MacBookPro irgendwie stufenweise eingestellt. Dennoch, für 200 Dollar mehr, können Sie Netzhaut in diesem Augenblick gehen, obwohl Sie als ein MacBook Pro können warten wollen, der, wie man erwartet, 2016 gerade um die Ecke ist.Wenn Sie beim Kaufen eines neuen Macbook Test in diesem Augenblick aber gesetzt werden, gibt das Extrageld Ihnen verdoppeln das RAM, drei zusätzliche Stunden der Batterielaufzeit, eine Kraftberührung trackpad und Grafik von Iris. Sie werden über ziemlich viele Rauhmaschinen der Lagerung einenKompromiss eingehen müssen (125 GBgegen 500 GB), aber die Steigung zu SSD ist der Kosten der Aufnahme gut wert - um nicht zu erwähnen, dass Apfel auf die Wolkenlagerung mehr eingestellt wird, wenn macOS Sierra ringsherum rollt.

30.8.16 19:04, kommentieren

Werbung